Aufnahme- bzw. Anmeldeverfahren


Die vorläufige Anmeldung zur Neuen Mittelschule Neuhaus/Klb. kann jederzeit erfolgen. Das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung hat in der sogenannten Aufnahmsverfahrensverordnung die Anmeldefrist bis zum 2. Freitag nach den Semesterferien festgelegt. 


Mit dem Antrag auf Aufnahme sind das Original der Schulnachricht, der zum Zeitpunkt der Antragstellung besuchten Schule, vorzulegen.


SchülerInnen und Eltern haben am Tag der offenen Tür, der jedes Jahr Mitte Jänner vormittags von 8:00 bis 11:00 Uhr angeboten wird, die Möglichkeit, die Schule kennenzulernen. Anschließend findet am selben Abend ein Eltern-Informations-Abend im Zeichensaal der NMS Neuhaus/Klb. statt. Hier können sich Eltern und Erziehungsberechtigte ein "Bild" von der Schule machen, grundlegende Informationen über die NMS Nhs. einholen, das LehrerInnen-Team kennen lernen, einen Einblick in die Organisation und Arbeitsweise gewinnen und etwaige Fragen stellen.

 


Das ANMELDEFORMULAR als Download.