Lernfeld - Natur

Lernfeld - Natur

 

In den Monaten März/April besuchten die SchülerInnen der ersten Klasse in den Biologiestunden den naheliegenden Teich und das Schwimmbad um die Entwicklung vom Laich bis zum Frosch bzw. zum Molch zu studieren. Es wurden Notizen gemacht, Beobachtungen mit dem Lupenbecher unternommen, Tiere aus Pfützen gerettet, Kaulquappen „berührt“, Frühblüher zum Bestimmen gesammelt und Projektmappen erarbeitet.

(FL. H. Schey)