Projekt: "Kürbis putzen" mit 1DN und 2DN

Mitte September 2016 fand für die 1. und 2. Klasse NMS ein besonderer Wandertag statt.
Gemeinsam mit Herrn Dr. Joachim Tajmel - Biologie-Experte des Naturparks -  wanderten die SchülerInnen nach Altenhof und putzten einen Vormittag lang eiffrig Kürbisse.
Dr. Tajmel nahm sich viel Zeit, um den SchülerInnen die Kürbispflanze näher zu bringen, ihnen den Unterschied zwischen weiblicher und männlicher Blüte zu erklären und befasste sich auch mit der Flora und Fauna in der Umgebung des Kürbisfeldes. Besonders wichtig war ihm, dass die Kinder sorgsam und nachhaltig mit der Natur umgehen und er begeisterte sie vom Angebot der Natur (zB. wurden verschiedene Apfelsorten verkostet und auch Blüten auf ihre Süßigkeit getestet).
Ziel war es unter anderem auch, Kürbiskerne sorgsam zu sammeln und nachzuweisen, wie viel Ertrag an Kernen auf bestimmten Kürbisfeldern - unter unterschiedlichen Natureinflüssen wie benachbarte Blumenfelder oder auch Einsatz von Spritzmitteln -  geerntet werden kann. Über die genauen Daten wird die Naturparkschule Neuhaus/Klb. noch informiert.

Herzlichen Dank
für den überaus aktiven und spannenden Ausflug in die Natur! Die SchülerInnen hatten viel Spaß händisch Kürbisse zu putzen.