MIOMI-Projekttag (2) an der FH Joanneum Graz

Am Mittwoch, dem 2. Dezember 2015, wurden die SchülerInnen der 3. und 4.  Klasse zu einem Workshop - im Zuge des MIOMI-Projektes - nach Graz an die FH Joanneum eingeladen.

Die Kinder fühlten sich einen Tag lang wie "echte" Studierende: In Hörsälen gaben Professoren der Fachhochschule, der Karl Franzens Universität Graz und auch der Medinischen Universität Graz den SchülerInnen mit ihren Vorträgen einen kurzen Einblick in die "Nanotechnologie". 

Anschließend durften unsere kleinen "Experten" im Labor selbst forschen. Verschiedenste Stationen zu den Mikroorganismen standen den SchülerInnen zur Verfügung. Erstmals hatten sie die Möglichkeit mit Uni-Professoren an einer Hochschule zusammen zu arbeiten.

Für die SchülerInnen und auch für uns Lehrer war dieser Tag an der FH Joanneum in Graz ein beeindruckendes Erlebnis.


(FL Johanna Pock und FL Reinhard Sampl)