Boys- und Girls Day 2016

GIRLS-DAY_2016

Am Donnerstag, dem 28. April 2016, fand der alljährliche „Girls Day“ statt. die Mädchen der 3AB Klasse besuchten das Bezirkspolizeikommando in Jennersdorf und ihnen wurde der Job als Polizistin „schmackhaft“ gemacht.

Einen Vormittag lang „schnupperten“ sie in die verschiedenen Bereiche am Polizeiposten hinein und durften sogar Funksprüche durchführen bzw. Schutzkleidung anprobieren.

(Jana Koller, SchülerIn der 3A Klasse)

 

 

BOYS-DAY_2016

Einige Nachgedanken zum Schnupperprojekt im Alten- und Pflegeheim:

Es ist scheinbar für die Burschen in diesem Alter ein bisschen schwierig in so einer Einrichtung, da sie noch nicht in der Lage sind, selbständig mit fremden Leuten in Kontakt zu treten. Und natürlich fehlt ein männliches Rolemodel in der Einrichtung, wo die Burschen einen Mann in diesem Berufsfeld erleben können. Der Zivildiener war erst einige Wochen da und hat natürlich auch keine Betreuungsarbeit zu leisten.

Vielleicht genügt ein kurzes Schnuppern und ein Workshop in der Einrichtung,
wo Betreuer/innen was erzählen und wo andere Einstellungen zu
Mannsein/-werden diskutiert und erarbeitet werden.

(Mag. Clemens Schermann)

(FL Johanna Pock/Schülerberaterin und FL Gabriele Pock/BO)