Tag des Apfels

Tag des Apfels an der Expositur Neuhaus

Die Schülerinnen und Schüler der 2DN der Expositur Neuhaus - Naturparkschule luden den benachbarten Kindergarten Neuhaus und den Naturparkkindergarten Wallendorf zu sich ein, um gemeinsam mehr über den Apfel zu erfahren. 

Sowohl die Kindergärten, als auch die Schülerinnen und Schüler haben sich zuvor über mehrere Wochen hinweg mit dem Thema Apfel auseinandergesetzt. Im Lernfeld „Apfel von A bis Z“ wurden die Lehrplaninhalte verschiedener Gegenstände wie Ernährung und Haushalt, Englisch, Biologie, Bildnerische Erziehung an das Thema Apfel angelehnt und so dazu gekocht, neue Vokabeln gelernt, Bilder gemalt und vieles mehr. Am 25. bzw. 27. Oktober bereiteten die
Schülerinnen und Schüler der NMS viele Spiele- und Übungsstationen rund um den Apfel vor. 

Die Kindergartenkinder überwindeten einen Apfelparcours, bastelten einen Apfel, malten ein Gemeinschaftsbild, lösten viele Rätsel und Mathematikaufgaben und testeten die AMA-Apfelapp am iPad. Nebenbei wurden sie mit herrlichen Apfelmehlspeisen und Apfelsaft verköstigt. 


Alle Kinder, groß und  klein, hatten sichtlich Freude und auch die Lehrpersonen waren begeistert vom Engagement und dem Verantwortungsbewusstsein ihrer
Schülerinnen und Schüler.

(FL Kropf Stefanie)