Safer Internet-Workshop 2018

Aufgrund großer Schneemassen musste der diesjährige "Safer Internet-Workshop" vom 7. Feber 2018 auf April verschoben werden.

Auch in diesem Schuljahr besuchte uns wieder Herr Alexander Glowatschnig BSc - der IT-Experte in Sachen sichere Nutzung des Internets.

Jeweils drei Stunden arbeitete er intensiv mit den SchülerInnen der 1DN und 2DN zu folgenden topaktuellen Themen:

1. Schutz der Privatsphäre: Soziale Netzwerke wie Whatsapp, Snapchat, Instagram, Musically
2. Fake News: Kettenbriefe, Bilder und Videos im Netz die Angst machen
3. Smartphone Nutzung: Apps und Einstellungen
4. Kennenlernen im Internet: gerade bei Spielen sind Kinder sehr freizügig mit Informationen und vertrauen sich schnell Fremden an etc.

Den Kindern brennten sichtlich einige Themen "auf den Nägeln". 
Alexander gestaltete den Vormittagsunterricht "altbewährt" spannend und nahm die SchülerInnen auf eine Reise der sicheren, kompetenten und verantwortungsvollen Internetnutzung mit digitalen Medien mit.


(FL Johanna Pock)